Willkommen auf der Website der Gemeinde Reutigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
ReutigenReutigenReutigenReutigenReutigen
Natürlich - Ländlich - Echt

Corona-Virus: schrittweise Lockerungen

Weiterführende Informationen http://www.be.ch/corona

Ab Montag, 1. März 2021, können Läden, Museen und Lesesäle von Bibliotheken wieder öffnen, ebenso die Aussenbereiche von Sport- und Freizeitanlagen, Zoos und botanischen Gärten. Im Freien sind Treffen im Familien- und Freundeskreis sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt. Jugendliche und junge Erwachsene bis 20 Jahre können den meisten sportlichen und kulturellen Aktivitäten wieder nachgehen. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 24. Februar 2021 nach Konsultation der Kantone entschieden. Der nächste Öffnungsschritt soll am 22. März erfolgen, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt.

Die Massnahmen gelten ab Montag, 1. März 2021. Die Details sind unter www.bag.admin.ch ersichtlich. 

Eine kurze Zusammenfassung in Bezug auf die Gemeinde Reutigen:

Reutigen

Gemeindeverwaltung
Die Gemeindeverwaltung bleibt wie gewohnt geöffnet. Weiterhin gilt es den Kundenkontakt auf das nötigste zu minimieren. Steuererklärungen oder weitere Post müssen nicht persönlich am Schalter abgegeben werden! Verwenden Sie dazu den Briefkasten beim Eingang der Gemeindeverwaltung.

Bibliothek
Da das Schulgelände während der Schulzeit nur für erwachsene Personen zugänglich ist, die in den Schulbetrieb involviert sind, müssen die Öffnungszeiten angepasst werden.

Die Bibliothek Reutigen ist zu den nachfolgenden Zeiten geöffnet.

Öffentlichkeit:
Montag & Donnerstag 
von 16.15 Uhr bis 16.45 Uhr
Dienstag
von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Ausserhalb dieser Zeiten ist die Bibliothek ausschliesslich für Schulkinder zugänglich.

Massnahmen des Bundes

Private Treffen
Ab 1. März 2021 dürfen an privaten Treffen im Freien maximal 15 Personen teilnehmen. Dabei werden auch die Kinder mitgezählt. - Im Hausinnern gilt nach wie vor die Beschränkung von maximal 5 Personen.   

Öffnung der Läden
Alle Läden können wieder öffnen, die Anzahl der Kundinnen und Kunden wird allerdings beschränkt.

Sport und Kultur
Die Altersgrenze für Sport und Kultur wird auf 20 Jahre (Jahrgang 2001) angehoben. Die Turnhalle steht für diese Altersgruppe zur Verfügung. 

Weiterhin gilt:

Gastronomie

  • Restaurants, Bars, Clubs sind geschlossen.
  • Take-Aways und Lieferdienste sind weiterhin erlaubt.

Homeoffice-Pflicht
Arbeitgeber sind verpflichtet, Homeoffice überall umzusetzen, wo dies aufgrund der Arbeit möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar ist. 

Maskenpflicht am Arbeitsplatz
Wo Homeoffice nicht möglich ist, gilt in Innenräumen überall dort eine Maskenpflicht wo sich mehr als eine Person in einem Raum aufhält.

Impfkampagne
Die Informationen zur Impfkampagne im Kanton Bern sind unter www.be.ch/corona-impfung ersichtlich, sowie auf unserer Website unter www.reutigen.ch

Skigebiete

  • Die Kantone bleiben weiterhin zuständig für die Skigebiete. 
  • Im Kanton Bern bleiben die Skigebiete geöffnet, solange genügend Kapazität in den Spitälern besteht. 

Selbstverständlich gelten weiterhin alle Weisungen des Kantons und des Bundes welche unter www.be.ch/corona und www.bag.admin.ch ersichtlich sind.


Massnahmen Coronavirus 24.02.2021
Massnahmen Coronavirus 24.02.2021

Datum der Neuigkeit 24. Feb. 2021
  • Druck Version
  • PDF